Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen für Preisausschreiben und Verlosungen

Gewinnspiele

A. A l l g e m e i n e V o r s c h r i f t e n

Gewinnspielsendungen und Gewinnspiele sind zulässig. Sie unterliegen dem Gebot der Transparenz und des Teilnehmerschutzes. Sie dürfen nicht irreführen und den Interessen der Teilnehmer nicht schaden. Insbesondere ist im Programm über die Kosten der Teilnahme, die Teilnahmeberechtigung, die Spielgestaltung sowie über die Auflösung der gestellten Aufgabe zu informieren. Die Belange des Jugendschutzes sind zu wahren. Für die Teilnahme darf nur ein Entgelt bis zu 0,50 Euro verlangt werden

Siehe dazu: Gewinnspielsatzung

 

B. P r ä s e n t a t i o n s f o r m

Bei der Auslobung von Geld- und Sachpreisen in Verbindung mit Gewinnspielen und Quizveranstaltungen, die redaktionell gestaltet sind, ist eine dreimalige Nennung der Firma bzw. zur Verdeutlichung des Produkts auch eine kurze Beschreibung des Preises zulässig.

Siehe dazu: Ziff. 8 Werberichtlinien Fernsehen

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, Preisausschreiben und Verlosungen

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, Preisausschreiben und Verlosungen, die afk tv in jeder Art von Medium veranstaltet.

§ 1 Teilnahme
(1) Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel diese Teilnahmebedingungen sowie die für jedes Gewinnspiel besonders genannten Bedingungen und Fristen an.
(2) Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Minderjährigen unter 14 Jahren darf die Teilnahme an Gewinnspielen nicht gestattet werden. Soweit eine Teilnahme untersagt ist, dürfen keine Gewinne ausgeschüttet werden.
(3) Mitarbeiter von afk tv und/oder den beteiligten Kooperationspartnern sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
(4) Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die ihren festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

§ 2 Ausschluss, Nichtberücksichtigung
(1) afk tv ist berechtigt, Einsendungen, die pornographischer, sexistischer, rassistischer, nazistischer, gewaltverherrlichender oder kommerzieller Natur sind, von der Teilnahme auszuschließen.
(2) afk tv ist berechtigt, Teilnehmer bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen jederzeit und ohne Benachrichtigung von der Teilnahme auszuschließen und gegebenenfalls auch nachträglich Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern. Dies gilt insbesondere für solche Teilnehmer, die unter falschen Angaben oder unter Verwendung unlauterer Hilfsmittel und Manipulation teilnehmen.

§ 3 Gewinnspieldurchführung
(1) Die Gewinnspiele, Preisausschreiben und Verlosungen werden auch unter Einbeziehung von Kooperationspartnern durchgeführt.
(2) afk tv behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne gesonderte Bekanntgabe die Teilnahmebedingungen und die Spielregeln zu ändern sowie das ausgeschriebene Gewinnspiel abzubrechen oder zu beenden.
(3) Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen teilnehmen. Ein Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.
(4) afk tv hat das Recht, die angekündigten Gewinne jederzeit und ohne gesonderte Bekanntgabe auszutauschen und durch andere Gewinne zu ersetzen. Die an die Stelle der angekündigten Gewinne tretenden Gewinne müssen nicht gleichwertig oder vergleichbar sein.
(5) Der Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung oder aber nachträgliche Änderung oder Ergänzung des jeweiligen Gewinnes ist ausgeschlossen. Ist eine Übergabe des Gewinnes nicht oder unter nicht zumutbaren Umständen möglich, erhält der Gewinner einen gleichwertigen Gewinnersatz.
(6) Jeder Gewinn besteht nur in dem angekündigten Umfang. Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- oder Folgekosten trägt der Gewinner.
(7) Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung über einen Reiseveranstalter. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner den Reisebedingungen des Reiseveranstalters. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof, etc.) hat der Gewinner zu tragen. Des Weiteren trägt er auch sämtliche privaten Kosten (Minibar, Telefon, etc.), die während der Reise entstehen. Die Reise muss zu den vom Reiseveranstalter festgesetzten Terminen durchgeführt werden. Bei Nichtwahrnehmung eines solchen Termins verfällt der Gewinn ersatzlos.
(8) Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch afk tv und/oder durch die Kooperationspartner. Zur Wahrung des Einsendeschlusses ist das Datum des Poststempels bzw. der elektronisch protokollierte Eingang der E-Mail entscheidend.
(9) Die Gewinner werden telefonisch oder schriftlich per E-Mail, Fax oder Post benachrichtigt und/oder auf www.afktv.de oder an anderer Stelle veröffentlicht. afk tv ist berechtigt, die persönlichen Daten der Gewinner den Kooperationspartnern mitzuteilen, damit diese mit den Gewinnern in Kontakt treten können.
(10) Verstreicht eine von afk tv oder beauftragten Dritten gesetzte Frist zur Annahme bzw. Abholung des Gewinnes, entfällt der Gewinnanspruch.

§ 4 Beschwerden
Beschwerden von Teilnehmern werden nur bearbeitet, wenn diese schriftlich unter Angabe des Gewinnspiels erfolgen.

§ 5 Datenschutz
(1) Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert die Mitteilung von persönlichen Daten der Teilnehmer. afk tv verpflichtet sich, diese entsprechend datenschutz- und medienrechtlicher Bestimmungen zu behandeln.
(2) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass gegebenenfalls im Rahmen der Präsentation des Gewinnspielergebnisses der Name und der Wohnort des Gewinners veröffentlicht wird.

§ 6 Haftung
(1) Die Gewinnermittlung und -mitteilung erfolgt ohne Gewähr.
(2) afk tv wird mit Aushändigung des Gewinnes von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und/oder Sachmängel der ausgehändigten Gewinne wird nicht gehaftet.
(3) Bei Reisegewinnen übernimmt afk tv im Zusammenhang mit der Durchführung der gewonnenen Reise und der Teilnahme an dieser keine Haftung für Schäden jeglicher Art. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen. Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Reiseveranstalter bleiben unberührt.
(4) Keinem Teilnehmer erwachsen gegebenenfalls Ansprüche aus einer erfolgten Änderung der Teilnahmebedingungen und der Spielregeln, der vorzeitigen Beendigung des Gewinnspiels sowie dem Austausch der Gewinne.
(5) afk tv haftet grundsätzlich nicht für technische Ausfälle oder die Verfügbarkeit des Angebots, es sei denn, ihr fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. Dies gilt insbesondere für technische Ausfälle im Zusammenhang mit der Übermittlung der Teilnehmerdaten bzw. der Einsendungen.
(6) Eine Haftung für gemäß § 2 dieser Teilnahmebedingungen ausgeschlossene oder nicht berücksichtigte Teilnehmer besteht nicht.

§ 7 Sonstiges
(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(2) Die etwaige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
(3) Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und afk tv unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.