Häufige Fragen

Das Wichtigste in Kürze

Häufige Fragen

Du interessierst Dich für unsere Praktika, aber hast noch viele Fragen? Dann findest Du hier die Antworten.

Oje, die Bewerbungsfrist ist verstrichen.
Ja, das ist doof. Bewirb Dich dennoch – vielleicht hast Du Glück. Denn auch wenn Termine verstrichen sind, landen Eure Bewerbungen nicht im Papierkorb, sondern auf der Warteliste. Manchmal gibt es „Nachrücker“.

Drei Monate sind lang. Geht’s auch kürzer?
Nein. Du sollst ja viel lernen und den normalen Produktionsalltag nachempfinden können, darum haben wir einen Praktikumsablauf von drei Monaten in Vollzeit entwickelt.

Die sehr intensive Einarbeitung in die Aufgaben durch Seminare und Workshops nimmt  die ersten 3 Wochen in Anspruch. Dort erfährst Du theoretisch alles Wissenswerte zum jeweiligen Berufsbild.

In den ersten 21 Tagen investieren wir viel Zeit, Geduld und Geld in die Praktikanten (Einarbeitung, Seminare etc.). In der zweiten Hälfte des Praktikums „zahlen sie dies zurück“, indem sie eigene Beiträge produzieren und mehr Verantwortung übernehmen.

Zudem bauen die Bereiche Technik und Redaktion aufeinander auf. Wenn hier nach kürzerer Zeit ein Teil des Teams wegfällt, entstehen Lücken, die schwer zu füllen sind.
Aber auch bei uns bestätigt die berühmte Ausnahme die Regel: Im Bereich PR oder  Social Media/Online kann ein Praktikum Teilzeit absolviert werden, da hier das Aufgabengebiet begrenzter ist und die Arbeit eher unabhängig vom restlichen Team stattfindet.

Kann ich ein Teilzeitpraktikum machen?
Ein Teilzeitpraktikum ist bei uns nur im PR oder Social Media Bereich möglich, wenn bereits Vorerfahrung besteht.

Wer keine Zeit für ein Vollzeitpraktikum hat und nicht älter als 26 Jahre alt ist, kann sich bei entsprechenden Vorkenntnissen als freier Mitarbeiter, Moderator oder sogar als Tutor bei der maTz TV-Jugendredaktion im Medienzentrum München bewerben.

Drehbuchautoren, Filmemacher und Schauspieler bis 26 Jahre können zudem bei den Videoprojekten des FestSpielHauses mitmachen.

Wie sind die normalen Arbeitszeiten bei afk tv?
Normalerweise arbeiten die Praktikanten von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr (freitags bis 15.00 Uhr). Wie aber bereits erwähnt, kann es vorkommen, dass Du abends mal länger bleiben oder am Wochenende zum Dreh gehen musst.

Warum kann ich nur zu bestimmten Zeiten ein Praktikum beginnen?
Unser Redaktionsalltag ist routiniert und baut auf festen Strukturen auf. Deshalb finden für alle Praktikanten verbindliche Kurse und Einführungen statt, damit sie aktiv in unserem Sender mitmachen können. Diese können aus organisatorischen Gründen nicht beliebig im Jahr für Einzelpersonen eingerichtet werden.

Kann ich nebenbei jobben und/ oder studieren?
Rein theoretisch schon. Es gibt Praktikanten, die Nebenjobs haben. Allerdings ist dann die Freizeit sehr knapp bemessen. Unsere Praktika sind nämlich Vollzeitpraktika und spontane Terminverschiebungen immer möglich. Da kann es schon mal vorkommen, dass Du abends länger schneiden, drehen oder schreiben musst, damit Du die gesetzte Deadline einhältst. An den Wochenenden finden auch mal Seminare und Kurse statt. Da musst Du Uni und Job flexibel drauf einstellen können.

Es hängt aber auch immer von der individuellen Leistungsfähigkeit ab. Studieren neben einem Praktikum ist nur möglich, wenn man nur wenige Semesterwochenstunden hat, also maximal ein bis zwei Termine pro Woche (entweder sehr früh morgens oder spät abends). Wer gerade eine Abschlussarbeit oder mehrere Hausarbeiten schreiben muss, dem sei von einem Praktikum abgeraten.

Wo wohne ich denn, wenn ich aus einer anderen Stadt komme?
afk tv vermittelt keine Wohnungen, wir können lediglich Gesuche und Adressen an unseren Verteiler weiterleiten.

Für alle, die aus einer anderen Stadt kommen, sei gesagt, dass in München Wohnraum knapp und teuer ist (für 15 m² kann man schon mal 300 Euro zahlen). Also gilt es, sich FRÜHZEITIG um eine Unterkunft zu kümmern. Bis jetzt hat JEDER afk tv-Praktikant aus einer anderen Stadt eine Unterkunft gefunden – manche haben allerdings WG-Hopping betrieben und sind während der sechs Monate mehrmals umgezogen.

Viel Erfahrung, aber kein Geld. Warum?
afk tv ist ein gemeinnütziger Sender und verdient kein Geld. Wir leben von den „Spenden“ der Gesellschafter und streben keinen Gewinn an. Daher können Praktikanten nicht bezahlt werden. Der Deal lautet: Arbeitsleistung gegen Workshops und Ausbildung. Wir bieten Kurse und Erfahrung an, für die andere Institutionen viel Geld verlangen würden, wie Schnitt-, Kamera- oder Dramaturgiekurse.

Praktikanten aus anderen EU-Ländern, die einen schmalen Geldbeutel haben, können Förderung über die Berufsbildungsprogramme der Europäischen Union bekommen. Das Arbeitsamt übernimmt in einigen Fällen die Fahrtkosten.

Warum kann ich mit abgeschlossener Berufsausbildung oder B.A. kein Praktikum mehr machen?
Seit Januar 2015 dürfen aufgrund der Mindestlohnbestimmung unbezahlte Praktika nur noch der beruflichen Orientierung dienen. Bei abgeschlossener Ausbildung oder Studium ist dies nicht mehr gegeben.

Muss ich bereits studieren, um ein Praktikum bei afk tv machen zu können?
Nein. Die Voraussetzungen für ein Praktikum bei afk tv ist in den Bereichen Redaktion, PR und Social Media die Hochschulreife und im Bereich Technik die Mittlere Reife.

Kann ich ein Schülerpraktikum bei afk tv machen?
afk tv bietet Schul- und Schnupperpraktika an, die viel von Schülern genutzt werden, um eben in den Fernsehbereich hinein schnuppern zu können. Da wir viele Anfragen haben, bitten wir um frühzeitige Bewerbung, also am besten mit sechs bis zwölf Monate vorher für die Schulferien. Die maximale Dauer eines Schnupperpraktikums sind zwei Wochen.

Ich bin der geborene Moderator. Wie kann ich mich dafür bewerben?
Wer gern bei afk tv moderieren würde, der kann seine Bewerbung an info@afktv.de schicken. Bevorzugt werden aktuelle oder ehemalige afk-Praktikanten oder Mitarbeiter der Vereinsmitglieder. Andere Bewerber werden bei Eignung direkt zu einer Einzelbesprechung eingeladen. Wir erwarten dafür in der Regel journalistische Vorkenntnisse oder Bühnen- oder Radioerfahrung.

Ich finden afk toll. Kann ich auch nach den 3 Monaten bei euch weiter  Filme produzieren oder moderieren?
Seit 2017 hat afk tv einen Freundesverein. Die aktive Mitgliedschaft kostet 25€ pro Kalenderjahr. Dann kannst du auch nach deinem Praktikum oder auch mit entsprechender Vorerfahrung bei afk weiterarbeiten.

Beitrittserklärungen und weitere Infos bekommst du bei Florian Böhm (boehm@afktv.de  oder 089-427408-87).

Muss ich Kaffee kochen?
Nun, da diese Branche sehr hektisch und stressig sein kann sowie Nachtarbeit beinhaltet, ist es fast schon ratsam zum Kaffeetrinker zu werden. Also muss man auch schon mal Kaffee kochen, vor allem, wenn man selbst welchen trinken mag.

Aber um Deine Frage ernsthaft zu beantworten: Du wirst bei uns nicht zum Kaffee kochen abgestellt. In Deiner Praktikumszeit bist Du ein vollwertiges Redaktionsmitglied, lernst viel und arbeitest aktiv am Sendeablauf mit.

Ihr könnt mir ja viel erzählen. Ich brauche Beweise.
Solltest Du noch nicht überzeugt sein, findest Du in unserem Blog unsere „Hall of Fame“ mit ehemaligen afklern, die heute in den Medien tätig sind, und zahlreiche Erfahrungsberichte von unseren Praktikanten.