Programm

Unsere Sendungen

afk tv macht Programm! Abseits vom Mainstream produziert die Lehrredaktion eigene Inhalte – unkommerziell, engagiert und innovativ. Produktionen aus der Film- und Fernsehausbildung an Hochschulen, Akademien und in Betrieben ergänzen das vielseitige Programm.

Unseren Mix aus Kurz- und Spielfilmen, Dokumentationen und Reportagen, Konzertmitschnitten und Videoclips, Magazinen und experimentellen Videoproduktionen – aber auch aus Interviews, Talkshows und Comedy seht Ihr montags bis samstags von 16 bis 17 Uhr auf münchen.tv.

Die Highlights gibt es immer Montagabend von 23 bis 24 Uhr auf münchen.tv, auf unserer Homepage sowie bei YouTube und Vimeo zu sehen.

Feb
20
Mo
2017
Vier- und Zweibeiner
Feb 20 @ 16:00 – 17:00

Sie sind oft die besten Freunde des Menschen – unsere geliebten Vierbeiner. Egal ob Hund, Pferd oder Kuh. Heute ist für jeden etwas dabei! Wir schauen einem Tierfotografen über die Schultern, sind mit dem Landtierarzt unterwegs und begleiten Markus Vögele und sein Team beim Almauftrieb.

16:00 Uhr Ein Foto für Fiffi
Die Tierliebe der Deutschen
Produktion: ifp- Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V.
Mini-Doku (<10min)
Irgendwie klingt das, was Andrea Späth macht nach einem Traumjob. Sie ist Tierfotografin und hat jeden Tag Vier- und Zweibeiner vor der Linse. Doch die Arbeit mit Tieren erfordert vor allem eines: Viel Geduld und Durchhaltevermögen. So sind am Ende Tier und Mensch glücklich.

16:05 Uhr Tiere, Freunde, Gefährten
Produktion: BAF- Bayerische Akademie für Fernsehen e.V.
Doku (>10min)
Mit einem Wallach in der Pferdeklinik, ein Almauftrieb mit 50 Kühen und ein Besuch beim Rescue Camp. Studenten der BAF machen Tiere zum Mittelpunkt ihres Magazins und zeigen das Zusammenleben von Mensch und Tier mal so, wie es vielleicht nicht jeder kennt.

16:50 Uhr Chukka! Schlag und Tor
Produktion: afk tv
Mini-Doku (<10min)
Polo – einst das Spiel der Könige und Kaiser. Mittlerweile hat es sich zu einem etablierten Freizeitsport entwickelt. Es vereint Spiel, Sport und Ausdauertraining – noch dazu mit dem Pferd als Teammitglied.

Wieder gesund werden und gesund bleiben
Feb 20 @ 23:00 – Feb 21 @ 00:00

Wer krank ist hat meist nur einen Wunsch – gesund werden! Und wer gesund ist, will es bleiben. Eine Stunde zum Thema mit Fitness-Apps, einem Hund beim Physiotherapeuten und einem Blick auf den harten Alltag von Pflegern. Denn di machen einen fantastischen Job trotz wenig Lohn, enormer körperlicher Anstrengung und langen Arbeitstagen.

23:00 Uhr Fitness-Apps: Eine Gefahr für die Gesundheit?
Produktion: ifp- Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V.
Mini-Doku (<10min)
Sie versprechen Gesundheit, mehr Leistungsvermögen und die Kontrolle über den eigenen Körper. Fitness-Apps für`s Handy sind schwer im Trend. Doch ist es nicht auch gefährlich ohne professionelle Anleitung und Hilfe zu trainieren?

23:05 Uhr Best of BAF 2016 – Folge 2
Gesundheit
Produktion: BAF- Bayerische Akademie für Fernsehen e.V.
Magazin
In der zweiten Folge ihres Magazins Best of BAF 2016 widmen sich die Studenten diesmal dem Thema Gesundheit. Dabei waren Sie mit dem Tiernotarzt unterwegs und haben Rettungskräfte im Stubaital begleitet. Deren Job ist alles andere als einfach und bringt die Helfer oft an ihre physischen und psychischen Grenzen.

23:45 Uhr Physiotherapie für Fiffi
Akupunktur und Schwimmtherapie für kranke Vierbeiner
Produktion: ifp- Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V.
Reportage
Beim Menschen ist Physiotherapie nichts ungewöhnliches. Elke Pfeiffer dagegen kümmert sich um Tiere und ihre Beschwerden. Fast ausschließlich Hunde werden bei ihr mit Schwimmunterricht und Akupunktur geheilt.

Landarzt
Produktion: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Mini-Doku (<10min)
Den Arzt um die Ecke brauchen wir alle. Er ist ein hoch geschätzter Helfer. Und wie sieht es aus, wenn man weit abseits wohnt? Man ist auf den Landarzt angewiesen. Doch immer weniger angehende Ärzte wollen die Stadt verlassen und aufs Land ziehen.

23:55 Uhr Pflege
Produktion: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Mini-Doku (<10min)
Wenig Lohn, lange Arbeitszeiten, hohe körperliche Belastung: das beschreibt den Alltag vieler Pflegekräfte. In Deutschland will man jetzt mit dem Studiengang Pflegewissenschaft mit anderen europäischen Ländern mithalten und auf studierte Pflegekräfte setzen.

Feb
21
Di
2017
Kennenlernen
Feb 21 @ 16:00 – 17:00
Warum es nie zu spät ist, neue Menschen zu treffen

Neue Menschen kennen lernen, mit ihnen vertraut werden und sie vielleicht auch wieder verlieren. Eine afk tv-Stunde zum Thema mit Rosemarie, die mit siebzig Jahren plötzlich Ihren Cousin kennen lernt. Und mit DER Dating-Methode für junge Menschen. Tindern ist immer noch schwer angesagt.

16:00 Uhr It`s a match
Wie man zum Tinder-Profi wird
Produktion: DJS- Deutsche Journalistenschule
Mini-Doku (<10min)
Die Partnersuche im Internet über Apps wie „Tinder“ wird immer beliebter. Das Prinzip ist einfach und verspricht schnelle Erfolge. Doch ist es mit dem Hochladen eines Fotos getan und was muss man beachten, um seine Chancen zu maximieren? Eine Anleitung, wie man in kürzester Zeit zum „Tinder-Experten“ werden kann.

16:05 Uhr Der Cousin
Produktion: HFF- Hochschule für Fernsehen und Film München
Doku (>10min)
Kaum vorstellbar, dass man erst mit 70 Jahren seinen Cousin kennenlernt. Doch Rosemarie ist genau das passiert und auf einen Schlag fühlt sie sich wieder jung und begehrenswert. Ein Film über vorbehaltlose Liebe und den steten Glauben an ein Wunder.

16:50 Uhr Nachbarn
Produktion: Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
Kurzfilm
Eine Schrebergartenanlage, zwei Nachbarn und viele Konflikte. Für Manche der alltägliche Wahnsinn, für Andere einfach nur lustig anzuschauen.

Feb
22
Mi
2017
Es ist Liebe! Ach nein, doch nicht!
Feb 22 @ 16:00 – 17:00

Die Liebe! Dieses Thema hat so viel Potential, dass wir erneut eine Stunde mit Filmen und Beiträgen darüber füllen können. Doch diesmal auch mit Liebe, die nicht oder nur teilweise funktioniert. Mit Liebe, die in Gewalt umschlägt und mit solcher, die durch Fremdgehen zerstört wird.

16:00 Uhr Gesetz der paarweisen Kräfte
Produktion: HFF- Hochschule für Fernsehen und Film München
Fragt man die Menschen, was Liebe ist, so bekommt man sehr unterschiedliche Antworten. Der Film stellt die These auf, dass zwischenmenschliche Nähe unter kontrollierten Bedingungen herstellbar ist, solange die Beteiligten offen für ein Experiment sind.

16:05 Uhr Genug
Produktion: afk tv
Kurzfilm
Wenn sich zwei Menschen gefunden haben, scheint ihr Glück perfekt zu sein: Manchmal geht dann alles ganz schnell: Man zieht zusammen, heiratet und erwartet vielleicht sogar ein gemeinsames Kind. Doch ebenso oft braucht es nicht viel, bis am Ende alles zerbricht und aus Liebe schließlich Hass wird.

Entschuldige bitte, ich bin fremdgegangen
Produktion: Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
Mini-Doku (<10min)
„Ich bin fremdgegangen.“ Das sagt sich nicht so leicht. Wie man sich aber dennoch mit Würde nach einem Seitensprung entschuldigt? Zeit für ein paar Tipps.

16:15 Uhr Hong Kong – Statt einer Liebe, Stadt der Stille
Produktion: HFF- Hochschule für Fernsehen und Film München
Doku (>10min)
Als heilklimatischer Kurort wird diese Stadt nicht durchgehen: Hongkong. Die Metropole ist schrill, aber sicher nicht still. Oder vielleicht doch?

16:25 Uhr Hol die Vergangenheit ein
Produktion: Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
Kurzfilm
Das Leben bleibt stets voller Überraschungen! Das merken auch Rosalie und Sebastian, als sie auf Rosa und Sebi treffen und ihnen bewusst wird, wie wenig Zukunft ihre Liebe hat. Und als dann alles klar zu sein scheint, erwartet alle vier eine große Überraschung.

16:55 Uhr Love. Love.. Love..
Produktion: Münchner Filmwerkstatt e.V.
Kurzfilm
Liebe, Betrug, Trennung – mögliche Etappen einer Partnerschaft. Ein lesbisches Paar befindet sich in der Trennungsphase. Jede der beiden geht damit unterschiedlich um.

Feb
23
Do
2017
Vier- und Zweibeiner
Feb 23 @ 16:00 – 17:00

Sie sind oft die besten Freunde des Menschen – unsere geliebten Vierbeiner. Egal ob Hund, Pferd oder Kuh. Heute ist für jeden etwas dabei! Wir schauen einem Tierfotografen über die Schultern, sind mit dem Landtierarzt unterwegs und begleiten Markus Vögele und sein Team beim Almauftrieb.

16:00 Uhr Ein Foto für Fiffi
Die Tierliebe der Deutschen
Produktion: ifp- Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V.
Mini-Doku (<10min)
Irgendwie klingt das, was Andrea Späth macht nach einem Traumjob. Sie ist Tierfotografin und hat jeden Tag Vier- und Zweibeiner vor der Linse. Doch die Arbeit mit Tieren erfordert vor allem eines: Viel Geduld und Durchhaltevermögen. So sind am Ende Tier und Mensch glücklich.

16:05 Uhr Tiere, Freunde, Gefährten
Produktion: BAF- Bayerische Akademie für Fernsehen e.V.
Doku (>10min)
Mit einem Wallach in der Pferdeklinik, ein Almauftrieb mit 50 Kühen und ein Besuch beim Rescue Camp. Studenten der BAF machen Tiere zum Mittelpunkt ihres Magazins und zeigen das Zusammenleben von Mensch und Tier mal so, wie es vielleicht nicht jeder kennt.

16:50 Uhr Chukka! Schlag und Tor
Produktion: afk tv
Mini-Doku (<10min)
Polo – einst das Spiel der Könige und Kaiser. Mittlerweile hat es sich zu einem etablierten Freizeitsport entwickelt. Es vereint Spiel, Sport und Ausdauertraining – noch dazu mit dem Pferd als Teammitglied.

Feb
24
Fr
2017
Kennenlernen
Feb 24 @ 16:00 – 17:00
Warum es nie zu spät ist, neue Menschen zu treffen

Neue Menschen kennen lernen, mit ihnen vertraut werden und sie vielleicht auch wieder verlieren. Eine afk tv-Stunde zum Thema mit Rosemarie, die mit siebzig Jahren plötzlich Ihren Cousin kennen lernt. Und mit DER Dating-Methode für junge Menschen. Tindern ist immer noch schwer angesagt.

16:00 Uhr It`s a match
Wie man zum Tinder-Profi wird
Produktion: DJS- Deutsche Journalistenschule
Mini-Doku (<10min)
Die Partnersuche im Internet über Apps wie „Tinder“ wird immer beliebter. Das Prinzip ist einfach und verspricht schnelle Erfolge. Doch ist es mit dem Hochladen eines Fotos getan und was muss man beachten, um seine Chancen zu maximieren? Eine Anleitung, wie man in kürzester Zeit zum „Tinder-Experten“ werden kann.

16:05 Uhr Der Cousin
Produktion: HFF- Hochschule für Fernsehen und Film München
Doku (>10min)
Kaum vorstellbar, dass man erst mit 70 Jahren seinen Cousin kennenlernt. Doch Rosemarie ist genau das passiert und auf einen Schlag fühlt sie sich wieder jung und begehrenswert. Ein Film über vorbehaltlose Liebe und den steten Glauben an ein Wunder.

16:50 Uhr Nachbarn
Produktion: Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
Kurzfilm
Eine Schrebergartenanlage, zwei Nachbarn und viele Konflikte. Für Manche der alltägliche Wahnsinn, für Andere einfach nur lustig anzuschauen.

Feb
25
Sa
2017
Es ist Liebe! Ach nein, doch nicht!
Feb 25 @ 16:00 – 17:00

Die Liebe! Dieses Thema hat so viel Potential, dass wir erneut eine Stunde mit Filmen und Beiträgen darüber füllen können. Doch diesmal auch mit Liebe, die nicht oder nur teilweise funktioniert. Mit Liebe, die in Gewalt umschlägt und mit solcher, die durch Fremdgehen zerstört wird.

16:00 Uhr Gesetz der paarweisen Kräfte
Produktion: HFF- Hochschule für Fernsehen und Film München
Fragt man die Menschen, was Liebe ist, so bekommt man sehr unterschiedliche Antworten. Der Film stellt die These auf, dass zwischenmenschliche Nähe unter kontrollierten Bedingungen herstellbar ist, solange die Beteiligten offen für ein Experiment sind.

16:05 Uhr Genug
Produktion: afk tv
Kurzfilm
Wenn sich zwei Menschen gefunden haben, scheint ihr Glück perfekt zu sein: Manchmal geht dann alles ganz schnell: Man zieht zusammen, heiratet und erwartet vielleicht sogar ein gemeinsames Kind. Doch ebenso oft braucht es nicht viel, bis am Ende alles zerbricht und aus Liebe schließlich Hass wird.

Entschuldige bitte, ich bin fremdgegangen
Produktion: Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
Mini-Doku (<10min)
„Ich bin fremdgegangen.“ Das sagt sich nicht so leicht. Wie man sich aber dennoch mit Würde nach einem Seitensprung entschuldigt? Zeit für ein paar Tipps.

16:15 Uhr Hong Kong – Statt einer Liebe, Stadt der Stille
Produktion: HFF- Hochschule für Fernsehen und Film München
Doku (>10min)
Als heilklimatischer Kurort wird diese Stadt nicht durchgehen: Hongkong. Die Metropole ist schrill, aber sicher nicht still. Oder vielleicht doch?

16:25 Uhr Hol die Vergangenheit ein
Produktion: Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
Kurzfilm
Das Leben bleibt stets voller Überraschungen! Das merken auch Rosalie und Sebastian, als sie auf Rosa und Sebi treffen und ihnen bewusst wird, wie wenig Zukunft ihre Liebe hat. Und als dann alles klar zu sein scheint, erwartet alle vier eine große Überraschung.

16:55 Uhr Love. Love.. Love..
Produktion: Münchner Filmwerkstatt e.V.
Kurzfilm
Liebe, Betrug, Trennung – mögliche Etappen einer Partnerschaft. Ein lesbisches Paar befindet sich in der Trennungsphase. Jede der beiden geht damit unterschiedlich um.