Von Reglern, Knöpfen und Kameraeinstellungen

Von Reglern, Knöpfen und Kameraeinstellungen

Ein kleiner Einblick ins Leben eines Studiotechniker-Praktikanten

Unsere im Nachhinein viel zu kurz bemessene Zeit bei afk tv begann mit allgemeinen und technischen Einweisungen. Da ich mich sehr für Musik, Film und die technische Hard- sowie Software, die damit verbunden ist, interessiere, war ich einer der Studiotechniker.

StudiokameramännerDer Lehrplan begann mit einer Einweisung ins hauseigene Fernsehstudio sowie ins Equipment. Wir übten aus AVID Rohmaterial Filmsequenzen zusammenzuschneiden und mit Effekten und Color Correction zu bearbeiten. Außerdem lernten wir die verschiedenen Sound- und Tonfunktionen wie den Compressor oder das Auspegeln mit Key-Frames, was uns (nicht) viele Stunden voller Freude brachte, falls ein Beitrag mal schlecht vertont war.

Nach kurzer Zeit waren wir schon im Studio mit dabei: Kameras bedienen und den Ton am Mischpult aussteuern und bald übernahmen wir die gesamte technische Arbeit bei den Aufzeichnungen von Moderationen und Diskussionsrunden sowie spannenden Talks. Während die anderen (EB-Technikpraktikanten) bei (alb-)traumhaften -3 Grad draußen ihre ersten zwei-minütigen Filmchen drehten, durften wir in den warmen heimischen vier Wänden von afk in Ruhe die Moderationen aufnehmen oder unsere Sendeabwicklungen schneiden. Zudem wurden uns die Funktionen der EB-Kameras beigebracht und wir konnten auch eigene Ideen draußen umsetzen, da nach anfänglichen Schwierigkeiten die SAW immer flotter lief.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Valentin und Jens am Avid-Schnitt

In den 3 Monaten bei afk tv haben wir vieles rund um die technische sowie redaktionelle Arbeit bei einem Fernsehsender praxisnah und durch eigenes Probieren gelernt, anstatt – wie so oft bei Praktika – nur die Hilfskraft der Hilfskraft zu sein. Hinzu kamen zahlreiche Workshops und Kurse rund um die Medienwelt, die einem sowohl Einblicke in andere Tätigkeiten, wie die Radioredaktion und Ausstrahlung bei afk M94.5, gewährten, als auch in weitere technische Skills und Softwares, wie zum Beispiel Adobe Premiere.

 

Mod_Aufzeichnung

Ein Dank an afk und die Sponsoren des Projekts.

Autor: Valentin Heim

Fotos: Luisa Kiendl, afk tv